Kursdetails

160622 Raffael - "Malergott" für Akademie und Romantik

Beginn Fr., 18.02.2022, 19:15 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 13,00 € (keine Ermäßigung)
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. phil. Stefan Schmitt

Der "göttliche" Raffael (1483-1520) feierte bereits in jungen Jahren große Erfolge als Madonnenmaler. Am Hof der Humanistenpäpste in Rom geriet er in den Bann des Michelangelo und wurde zum monumentalen Freskenmaler mit einer großen und bestens organisierten Werkstatt, dem kein Auftrag zu groß erschien. Seine weltberühmten Fresken in den "Loggien", den "Stanzen" und der "Farnesina" setzten künstlerische Maßstäbe für Jahrhunderte. Der Stil des Raffael prägte die Klassizisten und barocken Akademiker bis in die Moderne hinein. Auch die Nazarener verehrten ihn. Allein schon seine gewaltige Wirkungsgeschichte macht ihn zu einem der größten Künstler aller Zeiten.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Audimax des Campus Burghausen

Marktler Str. 50
84489 Burghausen

Termine

Datum
18.02.2022
Uhrzeit
19:15 - 21:15 Uhr
Ort
Marktler Str. 50, Audimax des Campus Burghausen